Vita

Geboren 1944 in Kaiserslautern, wo sie zunächst als Industriekauffrau arbeitete. Das Fernweh erfaßte sie schon sehr früh und so verbrachte sie 3 Jahre als au-pair in London, Stockholm und Paris. Um die dadurch erlernten Fremdsprachen anwenden zu können, entschied sie sich anschließend für das Hotelfach, ergriff aber nach einigen Jahren den Beruf der Reiseleiterin, den sie mehr als 20 Jahre weltweit ausübte. (Jugoslawien, Spanien, Rumänien, Griechenland, Israel, Thailand, Burma, Indonensien, Malaysia, Indien, Sri Lanka, Malediven, China, USA, Kanada, Süd-Amerika).

Seit einigen Jahren wohnt die Autorin in Kiel, wo sie sich - neben ihrer neuen Leidenschaft - dem Reisen auf Großseglern, mit dem Schreiben von Büchern und Kurzgeschichten befaßt und regelmäßig zu Lesungen unterwegs ist.

Veröffentlichungen

Aber schön war es doch

Erschienen 1998 im Verlag Jasmin Eichner

(den es allerdings inzwischen nicht mehr gibt, weshalb

die 2. Auflage des Buches auch nur bei der Autorin

direkt bestellt werden kann

116 Seiten      € 10,-  

 

 

20 Jahre Urlaub – oder war es doch harte Arbeit?

Eine Reiseleiterin erzählt

Erschienen 1999 im Mauer-Verlag W. Kriese Rottenburg a/N. 

ISBN 3-931627-51-9

260 Seiten      € 13,70

 

wegen des großen Interesses vom Plattform-Verlag (W.Kriese)

jetzt neu alsHardcover-Version herausgebracht

ISBN 3-937279-10-5

310 Seiten (durch das größere Schriftbild) € 19,80

 

N E U ! N E U ! N E U ! N E U ! N E U !

Wenn schon, denn schon

Ein Stück Leben

Erschienen 2003 im Geest-Verlag

ISBN 3-936389-78-0

124 Seiten € 10,-

Erhältlich im Buchhandel oder direkt bei der Autorin

ingrid.reips@t-online.de oder unter Tel.-Nr. 0431-675549) 

 

veröffentlichte Kurzgeschichten

im Buch UNSER BESTES - Neue Autoren der Gegenwart

in der Zeitschrift WORTWAHL

in den JAHRBÜCHERN FÜR SCHLESWIG-HOLSTEIN 2002 und 2003

im Buch FUNDSTÜCKE - Jahrbuch für zeitgenössische Literatur 2003 NordBuch e.V.

bei ATLANTIS-CITY im Internet (Reisebüro/Städtereisen/Meine Reise)